Direkt zur Hauptnavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß.

Diagnostik in der Praxis VIMOS – Orthopädie

Wenn es um Bewegungseinschränkungen, Gelenkerkrankungen, Gelenkergüsse, Muskeln oder Sehnenverletzungen geht, wählen wir die passenden Untersuchungsverfahren zur Diagnostik orthopädischer Krankheitsbilder und Verletzungen. Damit ermöglichen wir eine optimale Behandlung unserer Patienten, ohne den Organismus unnötig zu belasten.

Ganzheitliche Diagnostik

Der wichtigste Bereich der Diagnostik ist und bleibt die Krankengeschichte und die eingehende klinische Untersuchung des Patienten. In unserer Praxis legen die Fachärzte besonderen Wert auf eine ganzheitliche Diagnostik. In einem ausführlichen Arztgespräch sammeln wir alle relevanten Informationen wie Infos über Gesundheitszustand, vorangegangene Unfälle, Art, Dauer und Verlauf Ihrer Beschwerden.

Daneben wenden wir alle modernen Methoden einer körperlichen Untersuchung an. Um eine optimale Diagnose zu erstellen, stehen uns folgende gerätegestützten Untersuchungsmethoden für das diagnostische Verfahren zur Verfügung.

Unsere Diagnose-Möglichkeiten

Digitaöles Röntgen - Viomos Orthopädie

Im Sinne des Patienten wägen wir den Einsatz gerätegestützter Verfahren sorgfältig ab, um Ihren Organismus nicht mehr als notwendig zu belasten.

 

Das Röntgen in der Orthopädie

Das Röntgen ist ein unmittelbares bildgebendes Verfahren. Durch die elektromagnetische Strahlung ist eine einfache und gezielte Untersuchung möglich. Das digitale Röntgen mit hochverstärkenden Folien und geringer Strahlenbelastung vereinfacht die Darstellung aller unterschiedlichen Körperregionen und die patientenbezogene Archivierung. Weitere Infos zum Röntgen …

Der Ultraschall (Sonographie)

Die Ultraschalluntersuchung ist völlig schmerz- und nebenwirkungsfrei  und ermöglicht eine frühzeitige Erkennung von Sehnenentzündung, Gelenkergüsse oder Muskelfaserrisse, so dass eine rechtzeitige Therapiemaßnahme durchgeführt werden kann. Weitere Infos zum Ultraschall …

Die Magnetresonanz-Thomographie (MRT)

Die Magnetresonanztomographie ist ein bildgebendes Untersuchungsverfahren und entscheidend bei der Auswahl der therapeutischen Maßnahmen. Der Vorteil dieser orthopädische Untersuchungstechnik sind die Schnittbilder bzw. eine bessere Darstellung von zum Beispiel Sehnen oder Muskeln. Weitere Infos zum MRT …

In unserer Praxis für Orthopädie werden die Patienten von unseren erfahrenen Orthopäden und ihrem Team in ihrer Gesamtheit betrachtet. So gewährleisten wir eine optimale Diagnostik der Beschwerden und eine gezielte Behandlung. Vereinbaren Sie gerne einen Termin!

Buchen Sie Ihren Termin online oder rufen Sie uns an unter
Tel.: 030/34 600 600.