Direkt zur Hauptnavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß.

Individuelle Gesundheitsleistungen

IGel steht für „Individuelle Gesundheitsleistungen“.

Unter Individuellen Gesundheitsleistungen versteht man Leistungen, die von der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) nicht bezahlt werden, da sie nicht zum Leistungskatalog der GKV gehören. Diese Diagnose- und Behandlungsmethoden können wir unseren Kassenpatienten zusätzlich anbieten, sie müssen bei Inanspruchnahme von den Patienten aber selber bezahlt werden.