Direkt zur Hauptnavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß.

Knochendichtemessung (DXA)

Die Osteoporose stellt ein zunehmendes gesundheitliches Risiko in unserer Gesellschaft dar.

Entscheidend für einen langfristigen Therapieerfolg sind die möglichst frühe Diagnosestellung und der rechtzeitige Therapiebeginn.

Wir bieten in Kooperation mit dem Diagnose-Centrum am Emser Platz in Berlin-Wilmersdorf die Möglichkeit zur schonenden Osteoporose-Diagnostik mittels schmerzfreier DXA-Messung.

Hierbei erfolgt eine röntgengestützte, digitale Feindiagnostik des Hüftgelenkes sowie der einzelnen Wirbelkörper der Lendenwirbelsäule.

Die Erstmessung wird von den gesetzlichen Krankenkassen nicht erstattet. Bei Vorliegen einer Osteoporose mit Wirbelkörperfraktur werden die notwendigen Kontrollmessungen von den gesetzlichen Krankenkassen erstattet.