Direkt zur Hauptnavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß.

Praxisspektrum

In unserer Praxis werden alle akuten und chronischen Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates behandelt. Dazu gehören neben den klassischen orthopädischen Erkrankungen, wie die verschiedenen Arten von Rückenschmerz und Gelenkserkrankungen, auch die unfallchirurgischen Erkrankungen.

Sowohl Herr Borchardt als auch Herr Dr. Göhre sind zugelassene H-Ärzte der Berufsgenossenschaften und dürfen daher auch Arbeits- und Wegunfälle behandeln.

Wir setzen als Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie ganz bewusst das breite Spektrum der schulmedizinischen Möglichkeiten ein. Darüber hinaus ergänzen wir Diagnostik und Therapie durch die sanften Verfahren der Alternativmedizin. Gerade bei chronischen Krankheiten sind diese Therapieverfahren oft erfolgversprechender als die der klassischen Schulmedizin allein.

Als besonderen Schwerpunkt hat sich Herr Borchardt auf Operationen des Kniegelenks und des Sprunggelenks spezialisiert. Herr Dr. Göhre ist anerkannter Spezialist für Schultererkrankungen und deren operative Versorgung. 

 

Diagnostik

  • Röntgen
  • Sonographie (Ultraschall)
  • Kernspintomographie (MRT)
  • Osteodensitometrie (Knochendichtemessungen)
  • Laboruntersuchungen

 

Behandlungsspektrum

  • Akupunktur
  • Ambulante und stationäre Operationen
  • Arbeits-, Schul- und Wegeunfälle
  • Kinderorthopädie
  • Manuelle Therapie
  • Sportverletzungen und Sportunfälle

 

Individuelle Gesundheitsleistungen

  • Akupunktur
  • BV-gesteuerte Wirbelsäuleninfiltrationstherapie
  • Infusionsbehandlungen
  • Injektionstherapien (Injektionen mit knorpelschützenden Substanzen, z.B. Hyaluronsäure)
  • Kinesiotape
  • Osteologie (Knochendichtemessung, Diagnostik und Behandlung der Osteoporose)
  • Sportmedizinische Untersuchung
  • Stoßwellentherapie (ESWT)